Spieleabend in Oberbilk - Donnerstag 15.11.2018

Im Gambrinus konnte man heute wieder einige Neuheiten von der Messe ausprobieren. So sind gleich in mehreren Runden von "Tokyo Ghoul" die besagten Ghouls auf Menschenjagd durch Tokyo gezogen. Am Nachbartisch hat man den Weltenbaum "Yggdrasil" versucht als einer von mehreren Göttern zu verteidigen - leider erfolglos. Fröhlicher ging es bei "Pre History" zu, wo sich prähistorische Stämme auf Nahrungssuche über die Landkarte ausgebreitet haben. In "First Class" hat man als Firmengründer Passagiere in den Orient Express gesetzt und bei "Kingdomino" sein eigenes kleines Königreich erbaut. "Die Schlösser des König Ludwig", "Tempel des Schreckens" und "Agent Undercover" haben den Abend abgerundet. Spaßige Runde! Vielen Dank an alle Mitspieler und bis zum nächsten Mal :)